Anna Klimovitskaya

ABSOLVENTEN 2017/2018

STUDIENGANG

SCHAUSPIEL

Anna Klimovitskaya

geboren am 03.03.1994 in Twer (RUS)

 

Größe: 173 cm

Augen: blau

Haare: dunkelblond

Sprachen: Russisch, Französisch, Englisch

Gesang: Mezzosopran

Instrumente: Klavier

Besondere Fähigkeiten: Ballett, Jazz Dance, Maskenspiel (u.a. Commedia dell’arte),

Boxen, Bühnenkampf, Fechten, Skifahren, Führerschein (B)

 

 

GEARBEITETE ROLLEN (AUSWAHL)

Jess, „Liebe und Geld“, Dennis Kelly, gearb. mit Sebastian Zimmler

Klytaimestra, „Die Orestie des Aischylos“, Übers. Peter Stein, gearb. mit Julia Hölscher

Lila, „Sagt Lila“, Chimo, gearb. mit Annika Meier

Dornröschen, „Prinzessinendramen“, Elfriede Jelinek, gearb. mit Daniel Hoevels

Elisabeth, „Maria Stuart“, Friedrich Schiller

Célimène/Arsinoé, „Der Menschenfeind“, Molière (Duo), gearb. mit Sebastian Zimmler

 

 

GESPIELTE ROLLEN (AUSWAHL)

Sascha, „Scherbenpark“, Alina Bronsky

R: Ralf Siebelt, Theater Bremen, 2017

Smeraldina, „Der Diener zweier Herren“, Carlo Goldoni

R: Niels-Peter Rudolph, Thalia Theater, 2017

Susanne, „Finissage d’amour“, nach Botho Strauß und Ewald Palmetshofer

R: Daniel Hoevels, Theaterakademie Hamburg, 2017

Titus Andronikus, „Anatomie Titus Fall of Rome“, Heiner Müller

R: Elsa-Sophie Jach, Theaterakademie Hamburg, 2017

Dascha Tschumalova, „Zement“, Heiner Müller

R: Grigoris Liakopoulos, Thalia Theater (Studienprojekt der HfMT), 2016

 

 

FILM/FERNSEHEN (AUSWAHL)

Manuela, „Flaschendrehen“, R: Jan Schomburg, Kurzfilm, 2017

 

 

SPRECHAUFTRITTE (AUSWAHL)

„Weltweit“, R: Marc Aisenbrey/Michael Jackenkroll, Ernst Barlach Haus Hamburg, 2017

„Schönheit“, Nino Haratischwili, R: David Gravenhorst, Fleetstreet Theater Hamburg, 2016

 

 

WORKSHOPS (AUSWAHL)

Hörbuch und Mikrofonsprechen, Leitung: Margrit Osterwold, 2017

Masterclass zum Thema Spiel, Leitung: Caroline Peters, 2016

Goldoni: Lies and Falsehood, Leitung: Enrico Bonavera, 2016

Körpertheater, Leitung: Ted Stoffer, 2016

Maskenspiel, Leitung: Michael Vogel (Familie Flöz), 2014

 

 

SONSTIGES

Ensemblepreis für „Finissage d’amour“ nach Strauß und Palmetshofer

beim 28. Treffen deutschsprachiger Schauspielstudierender in Stuttgart

 

 

KONTAKT

E-Mail: anna_klimo(at)gmx.de

 

 

Ich bin Teil des ensemble-netzwerks.

Fotos: Thomas Leidig

© some rights reserved Fotos © Thomas Leidig